Datenschutzerklärung

Persönliche Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang und zwecks Webanalyse erhoben. In keinem Fall werden sie verkauft oder zu anderen Zwecken als den genannten weitergegeben.

Mein Provider speichert automatisch in den „Server Log Files“ Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Das sind im Einzelnen:

  • verwendeter Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Es ist nicht möglich, diese Daten bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung mit Daten aus anderen Quellen wird nicht vorgenommen.

E-Mail

Per Kontaktformular oder E-Mail an netztext.eu gesendete Nachrichten werden gespeichert. Diese Daten sind Dritten nicht zugänglich, werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt und keinesfalls weitergegeben.

Google Analytics

Für die Webanalyse verwende ich Google Analytics, das Reports der Aktivitäten auf einer Website für den Betreiber erstellt.
Auch hier ist es nicht möglich, Daten bestimmten Personen zuzuordnen.
Details finden Sie im Google Datenschutz-Überblick.

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, dann wenden Sie sich bitte direkt an mich über das Kontaktformular.

Diese Datenschutzerklärung beruht in den Grundlagen auf einer Vorlage des Law-Blogs. Vielen Dank dafür.

Herzlich
Sonja Kroll

Wussten Sie schon, dass eine ebenso naheliegende wie unzutreffende Übersetzung (Website / Webseite) als „falscher Freund“ bezeichnet wird?